Bettina Gregori Schönenberger

IMG_4884

Praxisgründerin und -leiterin

 

Ausbildung

  • Kindergärtnerinnenseminar St.Gallen
  • Logopädiestudium am Heilpädagogischen Seminar Zürich HPS (heute HfH)

Berufliche Tätigkeit

  • Kindergärtnerin (3 Jahre)
  • Logopädin an der heilpädagogischen Tagesschule in Frauenfeld
  • Logopädin in der Schulgemeinde Wil
  • Logopädin im Frühbereich: Praxis „Logopädie für Kinder“ (seit 2006)

Wichtigste Fortbildungen

Weiterbildungen, Tagungen, Austausch mit anderen Logopädinnen, Supervision und Studium von Fachliteratur gehören selbstverständlich dazu, um das Wissen immer auf dem neuesten Stand zu halten.

  • Kurse am „Zentrum für kleine Kinder“ (Barbara Zollinger) zu den Themen: Spracherwerb und Therapie bei kleinen Kindern, Mehrsprachigkeit, symbolische und sozialkommunikative Entwicklung von Vorschulkindern, Dyslalie.
  • HEOS-Therapie: Einführungs-, Aufbau- und Vertiefungskurs in die handlungs- und entwicklungsorientierte Therapie bei Maja Eichholzer, St. Gallen.
  • Diagnostik und Therapie bei dysgrammatisch sprechenden Kindern: ESGRAF bei Joachim Motsch.
  • Diagnose sprachlicher Entwicklungsstörungen im Vorschulalter bei Hannelore Grimm, Heidelberg.
  • Regelmässige Supervision bei Maja Eichholzer, St. Gallen
  • Heidelberger Elterntraining

Mitgliedschaften

  • » BSGL – Berufsverband der St. Galler Logopädinnen und Logopäden, Vorstand
  • » TBL – Berufsverband der Thurgauer Logopädinnen und Logopäden
  • » DLV – Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopäden-Verband

Zurück zu „Über uns“