Abklärung

  • p1030291_160In der Abklärung wird festgestellt, über welche sprachlichen Kompetenzen Ihr Kind verfügt und wo Lücken bestehen.
  • Die Abklärung findet in einer Spielsituation statt.
  • Im Anschluss an die Abklärung wird gemeinsam besprochen, welche Massnahmen nötig sind. (Therapie, Elternberatung, weitere Kontrolle zu einem späteren Zeitpunkt)
  • Zur Abklärung können Kinder ab 2 Jahren angemeldet werden.